In Deutschland gibt es eine ungeheure Menge an halbwahren und falschen Behauptungen zum Thema Kernenergie, die auch durch die fast gebetsmühlenartige Wiederholung seitens der Anti-Atom-Bewegung nicht richtiger werden.  

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist." (Johann Wolfgang von Goethe)

Dies war die Motivation für diese Seite.

 
 
 
↑ Seitenanfang ↑